(9) Von »Lies mich« zu »Mach was«: Wie Texte arbeiten

Jeder Text ist eine Aufforderung: Er will gelesen werden. In vielen Websites, Newslettern, Postings etc. geht es jedoch um mehr. Der Leser soll aktiv werden – klicken, kaufen, kommunizieren. Wie der Text diese Konversion unterstützen kann, ist Thema im letzten Teil der Reihe zum “Schreiben für den Bildschirm”. Bildschirm oder Tontäfelchen – der Leser bleibt…

weiterlesen →

(8) Mit suchoptimiertem Text gefunden werden

Aus Perspektive des Schreibens ist Suchmaschinenoptimierung (“SEO”) in letzter Zeit deutlich einfacher geworden. Ein guter Inhalt und wenige Pflichtpositionen für Keywords reichen in den meisten Fällen. Die wichtigsten Punkte zum suchoptimierten Texten von Websites, Blogbeiträgen und ähnlichen Objekten habe ich für Sie in dieser Folge zusammengefasst. Regel Nummer eins: für Menschen schreiben Google ist nach…

weiterlesen →

(7) Wie Sie XXL-Texte klein kriegen

“Kurz und knapp sei deine Botschaft” … schallt es aus zahllosen Ratgebern für Websites, Posts und andere Online-Mitteilungen. Doch was, wenn das beim besten Willen nicht reicht? Wie lassen sich auch umfangreiche Inhalte lesefreundlich gestalten? Lang und lesefreundlich ist kein Widerspruch Sollen die Inhalte am Bildschirm gelesen werden, gelten auch für den längsten Text zunächst…

weiterlesen →

(3) Leser fesseln: 6 Tricks

Überschrift und Übersicht – das wichtigste zur “Liebe auf den ersten Blick” für Ihre Texte hatte ich im zweiten Teil der Blog-Reihe vorgestellt. Doch wie nutzen Sie danach die Gunst der Stunde? Wie halten Sie das Interesse wach, das Sie am Anfang mit viel Mühe geweckt haben? Überflieger versus Tapetenschreiber Bei Texten im Internet treffen…

weiterlesen →